Fortbildung Bobath-Konzept in der Pflege

Wann:
26. Juni 2019 um 14:00 – 16:30
2019-06-26T14:00:00+02:00
2019-06-26T16:30:00+02:00
Wo:
BFS Altenpflege
Schulgasse 9
94330 Aiterhofen
Preis:
39,00 EUR
Kontakt:
BFS Aiterhofen
09421 5517-26

Das Bobath – Konzept      …kommt im Pflegealltag oftmals zu kurz…     

Jedes Jahr erleiden in Deutschland ca. 270000 Menschen zum ersten Mal oder wiederholt einen Schlaganfall.  Der Apoplex ist die häufigste Ursache für den Beginn einer Pflegebedürftigkeit. Aus diesem Grund ist für viele Betroffene nach einer neurologischen Rehabilitation ein Leben zu Hause nicht mehr ohne fremde Hilfe zu bewerkstelligen und oft ein Heimeinzug unumgänglich. Um eine fachliche Pflege und Betreuung zu leisten, ist die Anwendung des Bobath – Konzepts unverzichtbar. Das Bobath – Konzept ist ein weltweit in allen pflegerischen Bereichen erfolgreich angewandtes Pflege- und Therapiekonzept zur Rehabilitation von erworbenen Hirnschädigungen. Als Fernziele werden das Widererlangen der verlorengegangenen Fähigkeiten und die Selbständigkeit in allen Lebensbereichen angestrebt. In stationären Pflegeeinrichtungen ist meist das Hauptziel, den aktuellen Allgemeinzustand des Erkrankten so lange wie möglich zu erhalten. Die Fortbildung soll mittels Demonstrationen, praktischen Übungen und Selbsterfahrungen veranschaulichen, wie sich das Bobath-Konzept trotz knapper personeller und finanzieller Ressourcen in den Praxisalltag integrieren lässt.