Weggemeinschaft – ein neuer Aufbruch

Weggemeinschaft mit den Franziskanerinnen in Aiterhofen kann bedeuten:

  • Franziskus kennenlernen undFranziskanerinnen erleben
  • Freude am Glauben zu erleben
  • in regelmäßigen Treffen sich austauschen und neue Impulse bekommen
  • franziskanische Geschwisterlichkeit und Freude zu finden
  • an Festen und Feiern der Franziskanerinnen teilzunehmen und sich
    einzubringen

Schon zur Zeit des Franziskus fanden sich Männer und Frauen, die das franziskanische Leben faszinierte und die in ihrem Umfeld so leben wollten wie Franziskus ohne in einer Ordensgemeinschaft zu leben.
Vielleicht ist das für Sie auch eine Form spirituellen, geistlichen, geschwisterlichen Lebens für heute.

Informationen und Begleitung: sr.klara@kloster-aiterhofen.de