Jubiläum am 17. Juni

Am 17. Juni feierte Sr. Petra Wiltschko ihr 50-jähriges Professjubiläum mit der Klostergemeinschaft und ihren Verwandten. Als Festprediger konnte P. Henryk aus Rumia/Danzig in Polen gewonnen werden. Er ist dem Kloster seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden und inintiierte auch die Schulpartnerschaft zwischen dem Lyceum in Bydgoszcz und der Angela-Fraundorfer-Realschule.
Beim Gottesdienst sang der Kirchenchor Aiterhofen und als Flötensolistin spielte die Großnichte von Sr. Petra, Solistin bei der Ostbayerischen Philharmonie.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.