Franziskusfest am 4. Oktober

Der Gedenktag des Hl. Franziskus am 4. Oktober wird in unserer Gemeinschaft immer sehr feierlich begangen. Als Vorbereitung auf das Fest beten wir eine 9-tägige Novene. In den Texten lesen wir wichtigen Ereignisse des Heiligen und beten in den Fürbitten für alle uns Anvertrauten. Am Vorabend, am 3. Oktober wird der Transitus gefeiert, der Hinübergang des Franziskus. Die Ereignisse sind uns durch einen Mitbruder, Thomas von Celano überliefert.

Am 4. Oktober ist dann der eigentliche Gedenktag, bei uns ein Hochfest. Auch weil an diesem Tag die Generaloberin unsere Gemeinschaft ihren Geburtstag feiert. In der Klosterkirche findet am Abend des 4. Oktober ein festlicher Gottesdienst um 18:15 Uhr statt. Dankbar für diesen großen Heiligen wird auch in der Berufsfachschule ein kleines Franziskusfest gefeiert mit den neuen Schülerinnen und Schülern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.